Veranstalter

Die Junge Presse e.V. ist einer der größten ehrenamtlichen und bundesweit aktiven Jugendmedienverbände. Jungjournalisten und Medienmacher können mit Hilfe der Jungen Presse Kontakte in die Medienwelt knüpfen und bekommen Unterstützung beim Einstieg in die Journalismusbranche.

Schon seit über 60 Jahren vertritt die Junge Presse die Rechte von jungen Medienmachern, organisiert Seminare, gibt Publikationen heraus und hilft Jugendlichen, Medien zu machen und sich über Medien zu informieren. Rund 12.000 junge Medienmacher nutzen die Angebote des ehrenamtlich organisierten Vereins. Die Junge Presse ist gemeinnützig und wurde als besonders förderungswürdig anerkannt.

Die Angebote der Jungen Presse stehen allen medieninteressierten Jugendlichen offen und sind dabei insbesondere interessant für Mitarbeiter von jugendeigenen Medien, junge Mitarbeiter von Profimedien und Studenten aus Medienstudiengängen.

Regelmäßig gestaltet der Verein Medienprojekte und Live-Redaktionen auf Messen, Parteitagen, Kongressen und anderen Events. Dabei berichten junge Menschen kritisch und live per Internet, Radio, Zeitung oder Fernsehen – jeder interessierte Jugendliche kann als Redakteur oder Fotograf mit dabei sein.

Weitere Informationen auch im Internet unter www.junge-presse.de.

Die Junge Presse richtet des Weiteren die Veranstaltung Vision aus.